Ynight „Hoe Down“

Klassik im Klub

Doors: 20Uhr
Eintritt: 15.-/10.- (Legi)
| VVK auf www.ticketino.com | Post | Bider&Tanner | Euroairport | Stadtcasino Basel | BaZ |


Eine Kooperation der Musik-Akademie Basel mit dem classYcal Netzwerk und dem SUD Basel im Rahmen der Akademiekonzerte der Musik-Akademie Basel 2013/2014
Electronica mischt sich mit Instrumentalklängen, farbige Animationen visualisieren in 2- und 3-D klassische Musik und vertiefen das Erlebnis, statt im Konzertsaal spielen die Musiker und Musikerinnen im Club kurze kompakte Acts, umrahmt von DJ-Sets und Visuals, mittendrin neuste cutting-edge indie classical Musik zwischen den Genres...
Das ist die Ynight, am 22. März zum ersten Mal in Basel, im SUD, ab 21h, als Akademiekonzert der Musik-Akademie Basel, mit hochkarätigen Studierenden der Hochschule für Musik fhnw als Yband des Abends. Und mit den legendären Goldfinger Brothers als DJs zwischen den live Sets und zur Party bis in die Morgenstunden.

Im Mittelpunkt steht das Stück "Gnarly Buttons" von John Adams für Klarinette und Ensemble mit Einbezug von Instrumenten wie dem Banjo, der Mandoline und Keyboards. Der zweite Satz, "Hoe Down" mit einkomponiertem Kuh-“Muuuuhh”* gibt dem Abend den Titel. Ebenfalls gefeatured: Groove-getriebene Musik des jungen Amerikanischen Komponisten Andy Akiho und Animationen des Björk-Visualizers Stephen Malinowski zu Philip Glass’ zweitem Streichquartett. Als besonderer Leckerbissen jammen im dritten Set DJ Janiv Oron von den Goldfinger Brothers und Cellist Christoph Dangel irgendwo im Grenzgebiet zwischen Konzert und Danceparty bevor die Goldfinger Brothers so richtig loslegen.

Live: 
Gerhard Quartett | Orfeas Hiratos | Joao Pacheco | Christoph Dangel | Janiv Oron | Yband Basel | Visuals by Björk Visualizer Stephen Malinowski
Leitung: Etienne Abelin 

DJs: Goldfinger Brothers


Weitere Informationen unter www.ynight.ch
 

 

Ynight "Dark Soul" feat. Andreas Scholl

Ynight "The First" feat. Stephen Malinowski

SUD | Burgweg 7 | CH-4058 Basel
Donnerstag ab Veranstaltungsbeginn -1.00 Uhr | Freitag + Samstag ab Veranstaltungsbeginn bis 04.30 Uhr | Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr (Brunchbuffet bis 14.30 Uhr)

 

Newsletter abonnieren: Mail an newsletter-subscribe@sud.ch
Newsletter abstellen: Mail an newsletter-unsubscribe@sud.ch

 

© 2011 SUD | hosting powered by oriented.netEvent Manager by esense & SUD